Polygon Frauenfeld

Der Bogenclub Polygon wurde am 27. August 1990 in Frauenfeld gegründet. Er ermöglicht die Ausübung des Bogensports.

Durch zahlen des Mitgliederbeitrags wird man Vereinsmitglied:
Erwachsene CHF 180, Kinder und Jugendliche CHF 80. Der Beitritt während des Vereinsjahres erlaubt eine Ermässigung.

Wir trainieren im Sommer jeweils am Montag und Donnerstag abends ab 18:00 bis zum Eindunkeln auf der hinteren Badiwiese des Freibades Frauenfeld.
Im Winter steht uns für das Training eine Halle des Oberstufenschulhauses Reutenen in Frauenfeld zur Verfügung.
Die Mitglieder des  Bogenclubs Polygon besuchen diverse Turniere in der Halle und im Freien.

Bis 2014 konnten wir ein 3D-Turnier durchführen. Leider ist dies wegen des seit dem geltenden Waldgesetzes nicht mehr möglich. Darum starten wir eine neue Tradition mit einem Hallenturnier. Und vielleicht wird ja irgend wann mal das Gesetzt angepasst, sodass wir auch wieder ein 3D-Turnier anbieten können.

Impressionen