Training

Für Interessierte und zukünftige Bogenschützen

Mit Pfeil und Bogen zu schiessen ist der Traum eines jeden Kindes. Nicht wenige Erwachsene haben diesen bewahrt, und bei uns kann Jung und Alt diesen Traum verwirklichen.
Die meistgezogene Bogen im Club ist der traditionellen Recurve-Bogen. Es wird aber auch mit Lang-, Olympia- und Compoundbögen geschossen.

Der Bogenschützenclub Polygon Frauenfeld bietet Interessierten die Möglichkeit, unter fachkundiger Betreuung den Umgang mit Pfeil und Bogen zu erlernen und im Training das Bogenschiessen zur Meisterschaft zu bringen.

Der obligatorische Einführungskurs kostet 120 Fr. und dauert 3 mal eine Stunde. Danach kann mit einem Vereinsbogen zwei Monate geübt werden.

Anmeldung zum Einführungskurs

KEIN TRAINING!

Zur Zeit kann in der Halle nicht trainiert werden.

Outdoor-Training:

Wo:
Schiesssportzentrum Schollenholz
Schützenweg  |  Frauenfeld

ÖV:
Stadtbus 21/22 bis Lärchenweg → Schützenweg (8 min)

Auto:
Beim Trainingsgelände

Vereinsabend:
ERWACHSENE: Dienstagabend ab 18:00
SCHÜLER*INNEN & JUGENDLICHE: Donnerstagabend ab 18:00


Jahresprogramm

Das Jahresprogramm des Polygon Frauenfeld (möglicherweise)

DatumAnlassOrt
21. Februar 2021Frauenfelder Indoorturnier in der Festhütte  → ABGESAGTRüeggerholzhalle
Ende März 2021MitgliederversammlungSchützenkantine Schollenholz
1. April 2021Letztes Indoor-Training ReutenenhalleSchulanlage Reutenen
April 2021Start Vereinstraining am Dienstag (Erwachsene) und Donnerstag (Kinder + Jugendliche)Trainingsgelände Schollenholz
Juni 2021SommermeisterschaftTrainingsgelände Schollenholz
August 2021SommermeisterschaftTrainingsgelände Schollenholz
September 2021Vereinsausflug 
26. Oktober 2021Start Indoortraining ReutenenhalleSchulanlage Reutenen
November 2021Kegelabend 
Dezember 2021Chlausabend 

Interessierte Clubmitglieder können sich den Google-Kalender installieren ► Kalender


FAAS

Der Polygon ist Mitglied des FAAS (Field Archery Association Switzerland)

Wir besuchen diverse Turniere in der Schweiz [Turnierkalender] und z.T. im Ausland.
Das Turnier des SV-Weiler Höri ist für uns beinahe ein Muss.